VCS Verkehrs-Club der Schweiz

Sektion St. Gallen / Appenzell
VCS / ATE / ATA

Fussgängerzone Altstadt Winterthur

Mit der Doppelbaumreihe, den Strassencafes und orginellen Läden einer der schöneren Plätze der Stadt

Die Altstadt von Winterthur bietet für einen Einkaufsbummel eine erstaunliche Auswahl: neben Detailisten und vielen Kleidergeschäften, kunsthandwerklichen und orginellen Läden sind hier auch noch verschiedene Möbelhäuser einquartiert und ein Migros. Die Voraussetzung für diese Entwicklung wurde in verschiedenen Schritten mit der Einrichtung einer grosszügigen Fussgängerzone über die gesamte Altstadt geschaffen. Die Altstadt lebt aber nicht nur durch die Läden an den Ladenöffnungszeiten, sondern auch durch Theater, Kinos, Wohnungen, Hotels, Altersheim und vielen Gaststädten. Gartenbeizen und schön gestaltete Plätze - auch ein Kinderspielplatz - gehören zum kunterbunten Angebot.

Marktgasse

Die Zeile Untertor und Marktgasse zwischen dem Bahnhof und dem oberen Graben ist die Haupteinkaufspassage und entsprechend belebt. Diese Gassen sind bereits seit 1955 mit einem Fahrverbot belegt.

Der Migros an der Marktgasse: Klein, aber mit sehr hohem Quadratmeterumsatz, muss den Vergleich mit Standorten in Einkaufszentren nicht scheuen.

Steinberggasse

Die Steinberggasse ist insbesondere an Markttagen sehr beliebt; an den anderen Tagen ist etwas weniger Betrieb. Die Fläche ist mit einem Asphaltbelag kostengünstig eingeebnet - es gibt wie an den anderen Gassen und Plätzen keine Trottoirs mehr. Drei neu gestaltete Brunnen nehmen den Niveauunterschied des Terrains auf.

Geschichte / Beschrieb

1973 stimmte die Bevölkerung mit grossem Mehr einer verkehrsfreien Zone im Stadtkern zu. Bis zur Eröffnung waren aber lange Rechtsstreitigkeiten zu überwinden, bis die bestehenden Parkplätze tatsächlich abgeräumt werden konnten, obschon ausserhalb der Altstadt 2'500 Parkplätze bestehen. Die Altstadt ist durch zahlreiche Bushaltestellen und den nahen Bahnhof optimal an den ÖV angebunden. Velofahrer sind in der Fussgängerzone zugelassen.

Daten

Einwohnerzahl ca. 100'000
Bauherrschaft Stadt Winterthur
Realisierung 1955 - 2003
Beschluss Bürgerschaft 1773

Regime

Fussgängerzone, Velos - abgesehen von der Marktgasse - erlaubt Anlieferung: von .... bis ....

Quellen und Bilder

Fussverkehr/VCS: Sicher zu Fuss - Innovationspreis Fussverkehr 2000/2001, Zürich 2001

Fotos und Text

Andreas Bernhardsgrütter Juli 2005