VCS Verkehrs-Club der Schweiz

Sektion St. Gallen / Appenzell
VCS / ATE / ATA

Gestaltungsplan Kerngebiet Romanshorn

Mit der überarbeiteten Nutzungsplanung sollte für das Gebiet der Kernzone Bauvorschriften erlassen werden, welche den besonderen räumlichen Begebenheiten Rechnung trägt. Die Gemeinde hat dazu einen Gestaltungsplan erarbeiten lassen, mit dem die Bauweise differenziert geregelt wurde. Entsprechend den unterschiedlichen Funktionen und Charakter der Strassen- und Platzräume wurden für die verkehrsberuhigte Ladenstrasse (Alleestrasse), Einkaufsstrassen (Bahnhofstrasse), Gassen und Plätze angepasste Festlegungen zur Ausstattung und Bepflanzung aufgenommen. Die Umgestaltung der Alleestrasse und des Bahnhofplatzes sind wichtige Bausteine in diesem Konzept.

Über das gesamte Plangebiet soll gemäss den Vorgaben des Gestaltungsplanes eine Begegnungszone eingerichtet werden, die entsprechenden Strassenräume sollen nun schrittweise angepasst werden.

Daten

Einwohnerzahl 9’100
Gebietsgrösse 400m x 200m
Verkehrsmenge (DTV) je nach Strassenzug verschieden
Realisierungstand Genehmigung 2001
  in Etappen umsetzbar
Bearbeitung Strittmatter Partner AG, St.Gallen